TBU XL – großer mobiler Kompost-Mieten-Umsetzer

Zur Umschichtung von Mieten bis zu 3,5 Meter und bis zu 50 % mehr Durchsatzleistung als Standard-TBU 3P

Das absolut exakte, vertikale Umschichten des Materials sorgt für eine derart gute Durchmischung der inneren und äußeren Mietenschichten, dass nach einer zügigen Kompostreife ein durch und durch homogenes Endprodukt höchster Güte entsteht. Unser Mieten-Umsetzer TBU XL, mit 3-Punkt-Aufnahme für Schlepper ab 180 PS, erlauben Umsetzgeschwindigkeiten bis 1,5 km/h.

Vorteile
Merkmale

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • hohe Durchsatzleistung

  • Wartungsarme und einfach zu bedienende Bearbeitungsmaschine
  • Arbeitsvorgang in Zugrichtung, somit freie Sicht für den Bediener
  • Schneller und einfacher Austausch der Fräswerkzeuge
  • Sehr gute Durchmischung der äußeren und inneren Mietenschichten
  • Eine weitere Nachzerkleinerung der Kompostbestandteile
  • Reaktivierung der Mikroorganismen durch bessere Luftzufuhr
  • kürzere Verrottungszeit und höhere Qualität des Kompostes

Wichtige Merkmale im Überblick

Grundmaschine:

An Traktoren anhängbares Mietenumsetzgerät in
stabiler Stahlkonstruktion. Keine Straßenzulassung,
nur über Anhänger oder Tieflader transportierbar.

  • mit zwei starren Schwerlasträdern vorn
    und zwei schwenkbaren hinteren Rädern.

Frästrommel:

Schwere Stahlausführung mit einem
Durchmesser von ca. 80 cm

  • 3,40 m Höhe, 500 kg Gewicht
  • 35 Messer und zwei Fräßmeißel
  • Die maximale Frästiefe der Trommel beträgt
    je nach Traktor und Materialeigenschaften
    bis zu 60 cm.

Austragsband: 

Der Kompost wird über ein Gummi-Förderband auf der zur Frästrommel gegenüberliegenden Seite ausgeworfen.

  • Überladehöhe von 400 cm (Breite 120 cm)

Auswurfklappe:

     Mit der stufenlos verstellbaren Auswurfklappe
                lässt sich Form und Höhe der neu
             aufgeschütteten Parallelmiete gut steuern.

Antrieb:

   Der Antrieb erfolgt über eine mitgelieferte, passende          Gelenkwelle durch die Zapfwelle eines Traktors.
    
Die Befestigung erfolgt über die 3-Punkt-Aufnahme.
    Optimale Traktorleistung zwischen 180 und 300 PS

Hydraulik:

  • Hydraulikanschlüsse: 2x dw.
  • Die Funktionen (Auswurfklappe zu / auf und die Stützfüsse hoch / runter, Trommel schwenken) sind mittels 3-Wegehahn verstellbar.

Maschinenzubehör:

beim Kauf ist die zum Zugfahrzeug passende Gelenkwelle, „Walterscheid Powerdrive“ mit Überlastungskupplung (Auswahl aus vier Anschlussprofilen) inklusiv.

Weitere Optionen:

  • hydraulischer Verschieberahmen
  • verstärkte Nachlaufachse
  • hydraulische Verriegelung
  • RAL-Sonderlackierung gemäß Kundenwunsch
  • wählbar

Durchsatzleistung:

  • Bei einer Umsetzgeschwindigkeit von 0,5 bis
    zu1,5 km/h je Schlepperleistung & Abfrästiefe
    bis zu 1.500 m³/h Kompost