TBU – mobile Kompost-Mieten-Umsetzer

Das absolut exakte, vertikale Umschichten des Materials sorgt für eine derart gute Durchmischung der inneren und äußeren Mietenschichten, dass nach einer zügigen Kompostreife ein durch und durch homogenes Endprodukt höchster Güte entsteht. Unsere Mieten-Umsetzer, mit 3-Punkt-Aufnahme für Schlepper ab 130 PS, erlauben Umsetzgeschwindigkeiten von 0,5 km/h und mehr.

Umsetzer TBU

Einsatzgebiet

Trapezmieten-Umsetzer für Kompost

Zielgruppe

Kompostanlagen und Humuswerke

Merkmale

  • kompakte und einfach zu bedienende Maschine
  • hohe Durchsatzleistung
  • platzsparend gegenüber Dreiecksmieten – Mietenhöhe bis 3,0 Meter
  • sehr gute Durchmischung der Materialschichten sowie Nachzerkleinerung der noch im Material befindlichen Holzstücke
  • Reaktivierung der Mikroorganismen durch bessere Luftzufuhr
  • kürzere Rottezeit und höhere Qualität des Kompostes
  • Der Antrieb erfolgt über einen Traktor (mindestens 130 PS – max. 300 PS) mittels stabiler Powerdrive-Gelenkwelle mit Überlastungskupplung
  • einfacher Austausch der Fräswerkzeuge
  • mittels Auswurfklappe am Gummitransportband wird die Wurfweite vom Material bestimmt
  • Arbeitsrichtung in Zugfahrt – freie Sicht für den Bediener
  • optional kann für kleinere Traktoren eine schwenkbare Nachlaufachse nachgerüstet werden