Flex Star 3000 – Sieben in Perfektion

Sind die Ursprungsstoffe geshreddert und je nach Material mehrfach umgesetzt, muss das Ganze gesiebt werden. Denn nur die genaue Trennung von Bestandteilen verschiedener Größen macht das Resultat perfekt. Von Kompost und Rindenmulch über Holzhäcksel bis zu nährstoffreicher Erde - eine möglichst feine Aussiebung á la WILLIBALD garantiert bei jedem Material höchste Größenreinheit.

neues High-End-Sieb Flex-Star 3000 aus dem Hause Willibald

Das neue Sternsieb Flex-Star 3000 wurde daraufhin konzipiert,   in nur einem einzigen Arbeitsgang Biomasse, Kompost, vorgebrochenes   Altholz, Rindenmulch und Hackschnitzel präzise in drei Fraktionen zu sieben und getrennt auszutragen.

Wo es für herkömmliche   Siebtechnik schwierig wird, zeigt der Flex-Star 3000 seine wahre Stärke. Feuchte und klebrige Schüttgüter, die gerne zur schnellen Verklebung der Siebböden neigen, werden effizient und kostengünstig abgesiebt. Eine Abwurfhöhe der Materialaustragsbänder von ca. 3,80 m ermöglicht eine große Lagerkapazität unter dem Sieb und somit einen optimierten Radladereinsatz.

Der Flex-Star 3000 ist auf   einem 80 km/h-Fahrgestell mit serienmäßiger Druckluftanlage und ABS aufgebaut und wird mit einem durchzugsstarken 4-Zylinder Perkins Aufbau-Dieselmotor mit einer Leistung von 75 KW (102 PS) angetrieben. Dieser entwickelt sein max. Drehmoment bei 1.600 U/min. und entspricht der aktuellen Abgasstufe. Dabei gewährleisten die   niedrigen Verbrauchswerte und ein großer Dieseltank mit 150l einen langen Arbeitseinsatz am Stück.  Die kompakte Abmessung von nur 10,30 m bietet   die nötige Mobilität auch bei schwierigen Platzverhältnissen optimal zu arbeiten. Der   groß dimensionierte Aufgabebunker garantiert eine gleichmäßige Beschickung   und somit einen hohen   Durchsatz von bis 160   cbm pro Stunde bei einer exakten Materialtrennung.   Herzstück der Siebanlage sind die von der J. Willibald GmbH entwickelten Siebdecks mit Flexwellen-Fingerleisten. Durch modulare Bauweise kann das Sieb als 2 oder 3-Fraktionensieb   genutzt werden. Die Umstellung erfolgt einfach und schnell hydraulisch über die Fernbedienung.

Leistungsstarkes Sieben von 3 Fraktionen in einem einzigen Arbeitsgang zur präzisen Aufbereitung von Biomasse, Kompost und Hackschnitzel

  • Dieselhydraulischer Antrieb stufenlos regulierbar
  • Großes Bunkervolumen
  • Fein-, Mittelkorn- und Grobsiebstufe über die Geschwindigkeit der Sternwellen einstellbar
  • Platzsparende und kostengünstige Siebeinlagen
  • Siebdeck für Fein & Grobstufe modular austauschbar

Flex Star 2000

Einsatzgebiete

Biomasse, Kompost, Hackschnitzel, Holzspäne, Rindenmulch

Merkmale

  • flexibler Einsatz (einsetzbar in verschiedenen Materialien)
  • gute Funktion auch bei feuchtem Material
  • kurze Bauweise auch auf engen Plätzen einsetzbar
  • schnell & einfach umgerüstet von Transport in Arbeitsposition
  • Dieselhydraulischer Antrieb (aktuell 102 PS Perkins Motor)
  • Fahrwerk mit 80 km/h Straßenzulassung – ABS standard
  • groß ausgelegter Materialaufgabebunker – Materialzuführung erfolgt mittels Rollboden mit hohen Mitnehmern – Geschwindigkeit stufenlos mittels Poti einstellbar
  • stufenlose Einstellung der einzelnen Siebdecks (Geschwindigkeit der Sternwellen) - Körnung und Trennschärfe kann dadurch bestimmt werden
  • beide Siebdecks einfach austauschbar (ca. 2h pro Siebdeck)
  • Metallfingerleisten einzeln austauschbar
  • wartungsfreundlich durch wegschwenken der Komponenten
  • einfache Bedienung > Automatik Start – Stop
  • alle Komponenten über Funk (optional) bedienbar
  • Maschine über Kriechgang verfahrbar
  • größere Abwurfhöhe durch längere Bänder möglich
  • modularer Aufbau (wahlweise als 3-Fraktionen oder auf Wunsch als 2-Fraktionen Siebanlage einsetzbar)